+43 (1)3617667Kontakt

Augenlasern in Bratislava? – Smartlaser in Wien ist die bessere Alternative

Augen lasern in Bratislava etc.? – Besser gleich direkt ins renommierte Smartlaser Augenlaserzentrum in Wien, das als einziges Augenlaser-Zentrum Österreichs unter der strengen fachärztlichen Aufsicht von Dr. Victor Derhartunian steht.

Jetzt Ihre Augen lasern lassen zum absoluten Bestpreis (pro Auge 950 € oder ab 14,67 € monatlich). Ihre hervorragende Toppreis-Alternative zum Augenlasern in Bratislava, der Slowakei, Prag, Tschechien, Polen, Kroatien, Bosnien, Serbien, Ungarn, Slowenien oder der Türkei.

Sehen Sie sich dieses Video an und
verbessern Sie Ihre Sehkraft

Sie fragen sich, ob Sie für eine Operation geeignet sind?
Machen Sie einen kurzen Test und überzeugen Sie sich selbst!

Augen lasern im Ausland? – Warum man seine Augen bei Smartlaser lasern in Wien lassen sollte:

  • Bereits mehr als 1000 erfolgreich durchgeführte Auglenlaser-Ops
  • Allerneueste Augenlasertechnologie von Schwind
  • 360° Betreuung: Voruntersuchung, Operation, Ergebniskontrolle & Nachkontrolle
  • Erfahrenes Fachpersonal direkt aus Österreich
  • Modernste Behandlungsmethoden
  • Medizinische Aufsicht durch Dr. Victor Derhartunian

Kosten, die beim Augen lasern lassen im Ausland entstehen

Die Webseiten der ausländischen Augenlaseranbieter locken interessierte Patienten häufig mit sehr günstigen Angeboten. Was viele Patienten dabei jedoch leider nicht bedenken, ist, dass die tatsächlichen Augenlaser-Behandlungskosten schlussendlich nur einen Bruchteil der Kosten ausmachen, die in der Regel gezahlt werden müssen.

Smartlaser Kosten

​Kosten für Versicherungen

Die meisten Krankenversicherungen gelten im Ausland nicht. Die Augenlaserbehandlung zahlen Sie in Bratislava, Tschechien, Kroatien, der Türkei, Bosnien, Slowenien, Ungarn oder Serbien zwar selbst, sollte es jedoch zu Komplikationen kommen, ist es gut, abgesichert zu sein. Eine solche Zusatzversicherung kostet aber zwischen 60 Euro und 150 Euro.

​Kosten für Unterkünfte

Je nachdem wie lange Sie im Ausland bleiben müssen, ist es notwendig, sich um eine Unterkunft zu bemühen. Manchmal ist ein Aufenthalt von bis zu zwei Wochen nötig. Beim Augen lasern in Bratislava, Tschechien, Kroatien, der Türkei, Bosnien, Slowenien, Ungarn oder Serbien können Sie für ein hochwertiges Hotelzimmer rund 125 Euro pro Nacht einplanen.

​Kosten für Nachsorgetermine

Auf die eigentliche Augenoperation in Bratislava, Tschechien, Kroatien, der Türkei, Bosnien, Slowenien, Ungarn oder Serbien folgen noch mindestens zwei Nachsorgetermine. Diese verursachen erneut Kosten für Unterkunft, Versicherung, Anreise und Co.

Kosten für Anreisen

Wie hoch die jeweiligen Anreisekosten für das Augen lasern in Bratislava, Tschechien, Kroatien, der Türkei, Bosnien, Slowenien, Ungarn oder Serbien sind, hängt ganz davon ab, wo Sie sich behandeln lassen möchten und wie weit das von Ihrem derzeitigen Wohnort entfernt ist. Für einen Bus-, Bahn- oder Flugtrip nach Bratislava muss man nicht selten einen kleinen dreistelligen Eurobetrag zahlen. Auch eine Anreise mit dem Auto ist entsprechend problematisch, da Sie unmittelbar nach der Augen Laser-OP im Ausland nicht selbst autofahren können. Die Anreisekosten schlagen doppelt zu Buche, da auch der Rückweg eingerechnet werden muss.

​Kosten für Arbeitsausfälle

Wenn Sie sich die Augen im Ausland lasern lassen, müssen Sie eine gewisse Zeit am Ort des Geschehens bleiben und auch die Anreise nimmt dementsprechend Zeit in Anspruch. Das kann Sie unter Umständen dazu zwingen, unbezahlten Urlaub in Anspruch nehmen zu müssen.

Ablauf der Augenlaserbehandlung

  • 1. Augenlaser-Voruntersuchung 60 min 150 €
  • 2. Augenlaser-Operation 30 min 950 €/Auge
  • 3. Augenlaser-Ergebniskontrolle 15 min Inkl. 1. Monat
  • 4. Augenlaser-Nachkontrolle 15 min 77 €
Behandlungsablauf ansehen…
Augenlaser-Voruntersuchung

Das Fundament für eine gelungene Augenlaser-OP ist eine gründliche Voruntersuchung. In dieser Voruntersuchung sprechen wir über Ihre persönlichen Bedürfnisse und ermitteln den Ausgangszustand. Auf dieser Grundlage entscheiden wir welche Behandlungsmethode für Sie am besten geeignet ist: Trans-PRK.

Bei dieser Gelegenheit können Sie alle offenen Fragestellungen in Bezug auf die Behandlung und zum weiteren Ablauf stellen. Unsere renommierten Augenfachärzte aus Wien nehmen sich gerne Zeit für Sie. Schlussendlich können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Augen im Smartlaser Augenlaserzentrum in Wien lasern lassen möchten oder nicht.

Augenlaser-Operation

Am Tag des Eingriffs werden die letzten Vorbereitungen getroffen und Fragen beantwortet. Damit Sie während und nach der Operation keine Schmerzen haben, bekommen Sie betäubende Augentropfen verabreicht. Der exakte Behandlungsablauf ergibt sich aus der Augenlaser Methode.

Der Eingriff dauert insgesamt rund 30 Minuten, wobei der Laser nur für wenige Augenblicke im Einsatz ist. Die meisten Patienten sind überrascht, wie schnell und schmerzfrei das Augenlasern ist.

Augenlaser-Ergebniskontrolle

Nach relativ kurzer Zeit (je nach Methode) sollten Sie zur Ergebniskontrolle erscheinen. In diesem kurzen Termin wird die Verbandslinse entfernt und Ihr Arzt kontrolliert den Fortschritt des Heilungsprozesses und das Ergebnis.

Sollten Sie Fragen zum weiteren Vorgehen haben, werden diese beantwortet. Sie werden – wenn nötig – über weitere Schritte zur Unterstützung der Heilung informiert. In den nächsten Tagen und Wochen kommen Sie (spätestens) in den Genuss Ihrer neugewonnen Sehkraft.

Augenlaser-Nachkontrolle

Die Nachkontrolle ist Ihr letzter Termin und der Abschluss Ihrer Reise zu einem Leben ohne Fehlsichtigkeit. Der Heilungsprozess Ihrer Augen sollte vollständig abgeschlossen sein. Ihr Smartlaser Experte kontrolliert dies und bespricht mit Ihnen das Endergebnis.

Sie können nun auf Sehhilfen wie Brillen oder Kontaktlinsen verzichten und die klare, scharfe Sicht genießen!